Impressum

Nephrologische Gemeinschaftspraxis

Dr. med. Christoph Mohler
Facharzt für innere Medizin - Nephrologie; Sportmedizin

Dr. med. Olaf Loke
Facharzt für innere Medizin - Nephrologie; Lipidologe DGFF

Dr. med. Dirk Meinke
Facharzt für innere Medizin - Nephrologie, Diabetologie

Dr. med. Walter Lehne
Facharzt für Innere Medizin - Nephrologie

Buckesfelder Str. 105a
58509 Lüdenscheid

Telefon: 02351 96 87 10
Telefax: 02351 96 87 55
E-Mail: info@nierenzentrum-luedenscheid.de
Internet: www.nierenzentrum-luedenscheid.de

Dr. med. Christoph Mohler

  • Medizinisches Staatsexamen an der Universität Frankfurt: 28.04.1988
  • Approbation als Arzt durch das Hessische Landesprüfungsamt: 17.05.1988
  • Kassenzulassung durch den Zulassungsausschuss der Ärzte und Krankenkassen für den Regierungsbezirk Arnsberg II: 18.03.1998
  • Zuständige Aufsichtsbehörde: Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Zuständige Kassenärztliche Vereinigung: KV Westfalen-Lippe
  • Gesetzliche Berufsbezeichnung: Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
  • Mitgliedschaft in der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Dr. med. Olaf Loke

  • Medizinisches Staatsexamen an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster: 10.12.1991
  • Approbation als Arzt durch das Regierungspräsidium Arnsberg: 18.06.1993
  • Kassenzulassung durch den Zulassungsausschuss der Ärzte und Krankenkassen für den Regierungsbezirk Arnsberg II: 12.01.2000
  • Zuständige Aufsichtsbehörde: Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Zuständige Kassenärztliche Vereinigung: KV Westfalen-Lippe
  • Gesetzliche Berufsbezeichnung: Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
  • Mitgliedschaft in der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Dr. med. Dirk Meinke

  • Medizinisches Staatsexamen an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster: 21.06.1993
  • Approbation als Arzt durch das Regierungspräsidium Arnsberg: 01.02.1995
  • Kassenzulassung durch den Zulassungsausschuss der Ärzte und Krankenkassen für den Regierungsbezirk Arnsberg II: 15.08.2007
  • Zuständige Aufsichtsbehörde: Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Zuständige Kassenärztliche Vereinigung: KV Westfalen-Lippe
  • Gesetzliche Berufsbezeichnung: Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
  • Mitgliedschaft in der Ärztekammer Westfalen-Lippe

Dr. med. Walter Lehne

  • Medizinisches Staatsexamen an der Christian Albrechts Universität zu Kiel: 29.11.2001
  • Approbation als Arzt durch das Landesamt für Gesundheit Schleswig-Holstein: 01.04.2004
  • Kassenzulassung durch den Zulassungsausschuss der Ärzte und Krankenkassen für den Regierungsbezirk Arnsberg II: ab dem 01.10.2016 als Angestellter Arzt und ab dem 01.01.2017 im Rahmen gemeinsamer vertragsärztlicher Tätigkeit
  • Zuständige Aufsichtsbehörde: Ärztekammer Westfalen-Lippe
  • Zuständige Kassenärztliche Vereinigung: KV Westfalen-Lippe
  • Gesetzliche Berufsbezeichnung: Arzt (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
  • Mitglied in der Ärztekammer Westfalen-Lippe

 

Rechtliche / Berufsrechtliche Regelungen

Beauftragte für Medizinproduktesicherheit: Regina Verch
Datenschutzbeauftragte: Regina Verch

 

Hinweis gem. § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Wir weisen darauf hin, dass wir nicht bereit und auch nicht dazu verpflichtet sind, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Disclaimer

(1) Haftungsbeschränkung

Inhalte dieser Website

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. Der Anbieter übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der abrufbaren Inhalte erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers.

Verfügbarkeit der Website

Der Anbieter wird sich bemühen, den Dienst möglichst unterbrechungsfrei zum Abruf anzubieten. Auch bei aller Sorgfalt können aber Ausfallzeiten nicht ausgeschlossen werden. Der Anbieter behält sich das Recht vor, sein Angebot jederzeit zu ändern oder einzustellen.

Externe Links

Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter ("externe Links"). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf dieser Seite. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Werbeanzeigen

Für den Inhalt der Werbeanzeigen ist der jeweilige Autor verantwortlich, ebenso wie für den Inhalt der beworbenen Website. Die Darstellung der Werbeanzeige stellt keine Akzeptanz durch den Anbieter dar.

Kein Vertragsverhältnis

Mit der Nutzung der Website des Anbieters kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und dem Anbieter zustande. Insofern ergeben sich auch keinerlei vertragliche oder quasivertragliche Ansprüche gegen den Anbieter. Für den Fall, dass die Nutzung der Website doch zu einem Vertragsverhältnis führen sollte, gilt rein vorsorglich nachfolgende Haftungsbeschränkung: Der Anbieter haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht). Der Anbieter haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten durch ihn oder eines seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine Kardinalpflichten sind, haftet der Anbieter nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer vom Anbieter gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

(2) Urheberrecht

Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors oder Urhebers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Beiträge Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht-kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Links zur Website des Anbieters sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch den Anbieter der Website. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit Erlaubnis zulässig.

(3) Hinweise für Abmahnversuche

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so wird um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote gebeten. Die Beseitigung einer möglicherweise von diesen Seiten ausgehenden Schutzrecht-Verletzung durch Schutzrecht-Inhaber selbst darf nicht ohne Zustimmung stattfinden. Es wird gewährleistet, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrerseits die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden vollumfänglich zurückgewiesen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen eingereicht.

(4) Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland.